Mitglied im Bundesverband Deutscher Film-Autoren e.V. BDFA

 

Thema Film(club)

Filme nicht nur im heimischen Wohnzimmer zeigen, sondern auf einer Großleinwand vor einem größeren Publikum präsentieren, um mit Filmfreunden darüber zu diskutieren.

Themen, die uns dabei besonders interessieren :

     - eine Geschichte erzählen - die richtigen Motive erkennen

     - dem entsprechend die Kamera führen

     - mögliche Schnitt- und Montagetechniken - Tontechnik, Sprache und Musik

     - Kreativität in vielen Gestaltungsformen erfahren

     - im Dokumentar-, Experimental-, Reise-, Familien-, Trick-, Reportage- und Spielfilm.

Kein Medium ist so vielfältig. Film ist Kulturgut und kulturelles Ausdrucksmittel. Film kann wie eine Zeitreise erscheinen, wenn zwischen der Erschaffung und dem Betrachten Jahre oder Jahrzehnte  liegen.

Zeit und Raum in Bild und Ton festhalten, formen und neu erleben, ist eine der anspruchsvollsten Tätigkeiten, die sich der moderne Mensch geschaffen hat.